Im Traumland werden Kinderträume wahr

Habt ihr schon mal einen Kameramann in einem Freizeitpark Fahrgeschäfte fahren sehen? Diesen Spaß durften wir uns diesen Sommer im Freizeitpark Traumland erlauben. Und es war ein ganz außergewöhnlicher Dreh.

Da standen wir nun. Inmitten von unzähligen Kindern, die vor lauter Freude kaum zu bremsen waren. Und ihr könnt uns glauben – so viele Kinder auf einem Haufen, das ist definitiv ein Erlebnis. Zwei Tage lang durften wir also sowohl ruhige Momente, als auch wilden Nervenkitzel für den neuen Imagefilm des Traumlands mit unserer Kamera einfangen. Am ersten Drehtag kamen gegen Mittag Gewitterwolken auf. Aber glücklicherweise blieb das Wetter stabil, denn das ist ausschlaggebend für einen gelungenen Film. Ein paar schöne Luftaufnahmen mit unserer Drohne rundeten den Dreh dann noch ab. Auf jeden Fall hatten nicht nur wir eine Menge Spaß, auch unsere Darsteller haben tolle Arbeit geleistet.

Dieses Filmprojekt ist Teil eines größeren Projektes für die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb. Neben dem Werbefilm für den Freizeitpark Traumland entstehen parallel weitere Filme für zahlreiche Regionen auf der Schwäbischen Alb, die das touristische Angebot für Gäste und auch Einwohner kommunizieren. Das Ziel ist es am Ende einen zusammenfassenden Werbefilm für die Tourismusgemeinschaft zu erstellen, der das vorhandene touristische Potential attraktiv in Szene setzt und die Region dadurch vielfältig vermarktet.

Jetzt gibt’s das fertige Ergebnis zu sehen.

Ihr wollt keinen Blogeintrag mehr verpassen? Dann abonniert einfach unseren Newsletter.

, , , , , , , , , ,

Hautnah erleben

Wir sind für Sie da. Jederzeit!