…So beginnt der Werbefilm über den Triathleten Lukas Müller, für den wir im letzten Sommer auf Achse waren.
Aufnahmen von schnellen Fahrten, spritzendem Wasser und Portraitaufnahmen. Das stand für diesen Film auf dem Programm.

Es war ein umfangreicher Dreh

Entsprechend umfangreich war es diesen Film zu realisieren. Denn wir hatten vier unterschiedliche Locations, an denen wir drehten. Begonnen haben wir mit den Vorbereitungs- bzw. Portraitaufnahmen von Lukas in einem Fitnessstudio. Danach ging es auf den Zollernalbkreis, um die kompletten Fahrradszenen umzusetzen. Von normalen Aufnahmen aus dem Auto, über Slow Motion Aufnahmen, bis hin zu epischen Drohnenaufnahmen war alles dabei. Danach wurden bei tollem Sonnenuntergang die Laufszenen im Neckartal gedreht.
Eine echte Herausforderung waren die Schwimmaufnahmen. Dafür sind wir schon sehr früh auf den Beinen gewesen. Das Freibad in Rottenburg am Neckar war so nett uns die Location zur Verfügung zu stellen. Prämisse war, dass wir vor Öffnung des Freibads drehen. Dies ermöglichte uns ein perfektes Szenario. Ein leeres Freibad mit einem tollen Sonnenaufgang. Auch hier kamen wieder von normalen Aufnahmen vom Beckenrand, über Unterwasseraufnahmen, bis hin zu Drohnenaufnahmen alles zum Einsatz.

In der Postproduktion war mehr als nur Schnitt und Farbbearbeitung notwendig

Wir hatten während des Drehs mit mehreren kleinen Schönheitsfehlern an den Locations zu kämpfen.
Zum Beispiel gab es im Fitnessstudio eine Tür, die aber von der Symmetrie einfach nicht ins Bild gepasst hat.
Also wurden solche Dinge in der Postproduktion beseitigt, um dem Film mehr Attraktivität zu verleihen.
Neben üblichen Schritten wie Schnitt, Color Grading und Sounddesign wurde der Text von Lukas selbst eingesprochen, um dem Film noch eine persönliche Note zu verleihen.

 

Triathlonwerbespot Lukas Müller

 

Und jetzt viel Spaß mit dem fertigen Werk.


Eure

W&W’s

_________________________________________________________________

Ihr wollt keinen Blogeintrag mehr verpassen? Dann abonniert einfach unseren Newsletter.