„Es ist der Klang, der Rhythmus, die Dynamik.
Es ist der Puls, der uns zu dem macht, was wir sind.“

Willkommen in der Welt der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Die Württembergische Philharmonie Reutlingen ist ein Sinfonieorchester, das Menschen durch ihre Musik zusammenbringt. Das Orchester besteht aus Musikern aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt. Jedoch verbindet alle eins – die Musik. In diesem besonderen Projekt wurden auch wir von W&W in die Welt des Reutlinger Sinfonieorchesters entführt.

W&W hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfältigkeit des Orchesters in einem Imagefilm in Einklang zu bringen. Die Besonderheit war in jedem Fall das eigens für den Imagefilm komponierte Musikstück der WPR. Im Konzept des Imagefilms ging es darum, das vielfältige Angebot der Philharmonie mit der leidenschaftlichen Zuwendung des Orchesters und der Begeisterung des Publikums im Film zu verbinden.

Musik die ins Herz geht

Eine weitere Besonderheit war, dass das Orchester sowohl regional in Reutlingen spielt, jedoch auch nationale sowie internationale Auftritte über das Jahr verteilt spielt. Daher wurde für das Projekt in der Umsetzung ein längerer Zeitraum angesetzt. Das Drehteam begleitete das Orchester über die gesamte Produktionsphase national und auch international zu verschiedenen Spielorten.

Begonnen haben wir in der Stadthalle Reutlingen. Dort haben wir das Orchester erstmals bei einem Konzert hier in der Heimat begleitet. Ein paar Monate später fand ein weiterer Dreh in Ludwigshafen auf einem ganz besonderen Konzert statt – dem Kaleidoskop-Konzert. Dabei werden die Klangkörper mit dem Ton eines Klaviers, eines Schlagzeugs und der Stimme einer Soul-Sängerin kombiniert. Die abwechslungsreichen Klänge waren auch für uns als Drehteam faszinierend.

Dann wurde es international – W&W ist für die Württembergische Philharmonie Reutlingen ins Teatro Comunale nach Modena gereist. Nach einer 8-stündigen Autofahrt nach Italien kamen wir an und die Location war wortwörtlich filmreif. An nur einem Abend konnten wir wichtige Teile des Imagefilms in dem wunderbaren, alten Theater aufzeichnen.

Wie vielfältig die WPR ist, zeigte sich auf einem weiteren Konzert, welches extra für Kinder veranstaltet wurde. Bereits für die Kleinsten öffnete das Orchester die Herzen für die Musik und brachte die Kinderaugen zum Strahlen.

Eines der letzten besonderen Konzerte war auf den Marbach-Classics. Hier waren zur Musik des Orchesters Pferde und Performer integriert, die mit ihrer Energie die Bühne zum Leuchten brachten – auch hier ein Gänsehautmoment für das Drehteam.

Blogbeitrag Württembergische Philharmonie Reutlingen

Eine letzte Herausforderung

Über einen längeren Zeitraum hatten wir nun Material für den Imagefilm gesammelt. In der Postproduktion standen wir dann vor der Herausforderung, die Musik mit dem Visuellen zu synchronisieren.

Was daraus geworden ist, zeigen wir euch jetzt. Wir freuen uns, euch den fertigen Film zu präsentieren und euch in die verschiedenen Welten der Württembergischen Philharmonie Reutlingen zu entführen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Film:

 

Eure W&W’s